Startseite
Vorstand
Geschichte
Intern
Mitglied werden
Tanz und Show Gruppen
Drei unner aaner Kapp
Termine
Rückblick
Prinzenpaare
Männerballett
Links
Gästebuch
Impressum







     Herzlich Willkommen
                 
auf der
               Homepage
        des Carnevalverein
      "Die Schlüsselrappler"
  

letzte Aktualisierung 16.11.2016 17:30 Uhr

Nächste Veranstaltung: 26. und 27. November Weihnachtsmarkt
04. Dezember 2016 Weihnachtsfeier WSH / VV PS 2017

Hier die Formulare für den Kartenvorverkauf unserer großen Prunksitzung
am 28. Januar 2017. Beginn 04 Dezember 2016. Vorher abgegebene Bestellungen werden nicht berücksichtigt.


Kartenbestelung_PS_2017.docx



Sitzplätze.pdf

Nidderauer Narren erobern Rathaus. Die Narren sind wieder an der Macht.

Am Freitag, den 11.11., war es wieder so weit.

Die Nidderauer Karnevalsvereine -  Erschter Noachteule, Aascher Schnooke und Schlüsselrappler Windecken -  trafen sich in der Ostheimer Straße, um mit den Klängen des Blasorchesters Nidderau zum historischen Rathaus zu marschieren.
Erster Stadtrat Rainer Vogel  hatte sich  in einem oberen Stockwerk verschanzt, um die Angriffe der Karnevalisten zu kontern
Nach dem ersten Kanonenschlag forderten die Sitzungspräsidenten von Eichen und Windecken, Rita Maxheim und Karlheinz Leß,  in gereimten Versen die Herausgabe des Rathausschlüssels und der Stadtkasse. Unterstützt wurden sie hierbei von der 2.Vorsitzenden der Erbstädter, Bärbel Faust:
Es entwickelte sich das ein und andere Wortgefecht, mehrmals setzten die Angreifer auch Böllerschüsse ein, und nach etwa 10 Minuten kapitulierte der Stadtrat.
Unter den Klängen des Blasorchesters holten ihn die Gardemädchen ab – und es wurde gemeinsam geschunkelt.
Bis zum Aschermittwoch ist Nidderau wieder fest in der Hand der Narren.
Nachdem man Rainer Vogel dann die Handschellen abgenommen hatte, erhielten die Prinzenpaare das Wort.
Von den Aascher Schnooken beendeten Prinzessin Annika I. und Prinz Andre I. ihre Regentschaft. Die Schnooke werden ihr neues Prinzenpaar bei ihrem Schlachtessen vorstellen.
Die Noachteule präsentierten für die neue Kampagne ein Kinderprinzenpaar, Lena Hild und Sören Heiser  sind an der Macht.
Der 2. Vorsitzende der Schlüsselrappler, Jürgen Wolf, inthronisierte  anschließend das neue Windecker Paar: Prinzessin Stefanie II. (Stefanie Wolf) und Prinz Dominik II. (Dominik Hohl) regieren hier bis zum Aschermittwoch.
Die gelungene Veranstaltung wurde mit Tanzdarbietungen der Aascher Schnooke und der Schlüsselrappler Windecken sowie einem Gesangsauftritt der Noachteule abgeschlossen.
Und einer der Karnevalisten konnte noch feststellen:  Während es tagsüber in Nidderau noch in Strömen geregnet hatte, wurde das Wetter immer besser, je näher die Machtübernahme der Narren heranrückte. 



Die Vereinsvorsitzende fordern die Schlüsselübergabe der Stadtkasse
vom 1. Stadtrat Rainer Vogel.


Das Schlüsselrappler Prinzenpaar Steffi II und Dominik II bei Ihrer Amtsantritt Rede

weitere Bilder der Fotowelt Griepetrog

http://presse.fotowelt-griepentrog.de/




Toller Vereinsausflug der „Schlüsselrappler“
Der Wettergott muss  ein Schlüsselrappler sein: Bei tollem Spätsommerwetter trafen sich die 45 Karnevalisten um mit Bahn und Bus um in den Erlebnispark Hoherodskopf zu fahren.
Dort angekommen, erwartete die Ausflügler ein  Frühstück, dass der 1.Vorsitzende Harald Nehrig und einige Helfer für die Mitglieder organisiert hatte.
Gut gestärkt ging es dann zur Sommerrodelbahn, um schnelle und auch etwas langsamere Abfahrten zu unternehmen. Insbesondere die „Schlüsselrappler“, die etwas vorsichtiger gefahren sind, mussten sich entsprechende Kommentare gefallen lassen. 
Im Laufe des Nachmittags wanderte einige dann zum Taufstein, andere versuchten sich im Kletterwald, beim Minigolf oder im Baumkronenpfad. Jeder hatte auf alle Fälle viel Spaß.
Die Rückkehr erfolgte mit Bus und „Stockheimer Lieschen“ am frühen Abend zurück nach Windecken, um im Lokal “Hessenschmaus“ den Abend ausklingen zu lassen.
Alle Teilnehmer waren sich einige, an einem wunderschönen und perfekt geplanten Ausflug teilgenommen zu haben.
So kann man nunmehr in die Vorbereitungen und Planungen für die kommende Kampagne starten.
Sie wird am 11.11. mit der Rathausstürmung beginnen, so der 1. Vorsitzende Harald Nehrig.


Schlüsselrappler beim 
Jubiläumsfestzug 3 x 11 Jahre Lindheimer Hexen e.V.



Erfolgreicher Kampagnenrückblick der Schlüsselrappler  

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Carnevalvereins „Die Schlüsselrappler“ wurde Harald Nehrig als 1. Vorsitzender mit überwältigender Mehrheit im Amt bestätigt. Die 30 Anwesenden haben als Vertreterin der Garden Petra Oechler als neues Mitglied in den Vorstand gewählt, da der Vorgänger Alexander Pfeffer aus privaten Gründen nicht mehr zur Verfügung stand, Stefan Reis als 1. Schatzmeister und Angelika Strötz als Schriftführerin wurden in ihren Ämtern bestätigt. Der Verein konnte in der Kampagne 2015/2016 auf viele erfolgreiche Veranstaltungen zurückblicken, begonnen hat die vergangene Kampagne mit der traditionellen Rathausstürmung,  gefolgt von der restlos ausverkauften Großen Prunksitzung, einem sehr gut besuchten Kinderfasching, einer aktiven Teilnahme der Mitglieder beim Seniorenfasching der Stadt Nidderau und der Teilnahme mit einem geschmückten Motivwagen bei Karnevalsumzügen, nicht zu vergessen, die Organisation einer kleinen Faschingssitzung im Seniorenheim AGO. Die 8 Tanzgruppen des Vereins haben wieder ganzjährig trainiert und konnten bei Showtanzturnieren vordere Plätze belegen. Einer der Höhepunkte war auch die Durchführung eines Showtanzturniers für 3 Altersgruppen, an dem 27 Gruppen teilgenommen haben. Der Verein hat von den Teilnehmern hierfür nur positive Rückmeldungen erhalten. Für Harald Nehrig steht fest, dass der Verein wieder gut für die neue Kampagne 2016 / 2017 aufgestellt ist, die Aktiven befinden sich schon wieder im Training zur Vorbereitung der neuen Kampagne und fiebern alle dem Auftakt zum 11.11. entgegen. Er bedankte sich zum Ende der Versammlung bei den Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen, welches durch die reibungslose Wahl der Vorstandsmitglieder bestätigt wurde. Zum Abschluss wurde Harald Nehrig – als Überraschung – für seine 25 Jahre aktive Mitgliedschaft mit einer Vereinsurkunde und einem Geschenk – überreicht durch den 2. Vorsitzenden Jürgen Wolf - gedankt.







Wir danken der Fotowelt Griepentrog für die uns zur Verfügung gestellten Bilder http://presse.fotowelt-griepentrog.de/








Unser Jubiläumskuchen


Schlüsselrapper auch bei facebook

https://www.facebook.com/groups/566471573469780/


=========================================


                                      

                    Informationen, Kontakte und Wissenswertes über 
                  unseren Verein finden Sie auf den folgenden Seiten.


                                  Viel Spaß beim Stöbern